Heimat (in 670 Zeichen)

Mathilde_primavera    Heimat

Daheim sein hat für mich viel mit “kennen” zu tun. daheim bin ich dort, wo ich mich aus-kenne, wo ich die Menschen, die Dinge, die Orte, die Sprache, die Gepflogenheiten kenne, wo ich er-kannt werde. Da ich sehr neugierig bin, lerne ich auch anderswo sehr schnell all das kennen und fühle mich daher immer schnell überall daheim. Vielleicht, weil ich mich selber gut kenne und daher meine innere Heimat überallhin mitnehme.

Ein spezielles Gefühl von Heimat spüre ich an zwei Orten: Wenn ich nach Hause komme, und den Geruch meiner Familie rieche. Und wenn ich über den Bozner Radweg flitze. Das sind die Augenblicke, wo ich genau weiß: Hier wohnt mein Herz.

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...